Am 21. Juli um kurz nach halb ein Uhr früh schlug ein Blitz in den Dachstuhl eines Hauses in der Hauptstraße ein. Im darunter liegenden Heuboden, sowie in der daneben gelegenen Zwischendecke kam es daraufhin zu Schwelbränden. Nach der ersten Löschhilfe konnten sich die anrückenden Feuerwehren Pöttelsdorf, Walbersdorf, Zemendorf und Mattersburg der Räumung des Heubodens und dem Auffinden von verbliebenen Glutnestern widmen. „Brand aus“ wurde um 01:45 gegeben, die Feuerwehr Pöttelsdorf verblieb als Brandwache noch eine weitere Stunde am Einsatzort. Die Fotos dieses Einsatzes finden Sie hier.

 

 

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Sonntag das neue Versorgungsfahrzeug der Ortsfeuerwehr Pöttelsdorf offiziell in den Dienst gestellt.
60 Feuerwehrfrauen und -männer aus dem gesamten Mattersburger Bezirk holten Fahrzeugpatin Renate Steiner von Ihrem Wohnhaus ab und führten Sie in einem Festzug geführt vom Musikverein Bismark zum Feuerwehrhaus. Der Festakt fand im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes unter Leitung der Pfarrer Mag. Andreas Hankemeier und Werner Riegler statt.
Ortsfeuerwehrkommandant OBI Roman Bosard und sein Stellvertreter BI Roland Pfleger freuten sich untern den Gästen Landtagspräsident Christian Illeditsch, Landtagsabgeordneten Mag. Thomas Steiner, Bezirkskommandant OBR Adi Binder, Abschnittskommandant ABI Adi Binder Junior, Bürgermeister OBI Rainer Schuber und Vizebürgermeister BM Manuel Bauer begrüßen zu können.
Das neue Versorgungsfahrzeug kann mit sieben Personen ausrücken und ist auf der Ladefläche mit bis zu vier Rollcontainern ausgestattet um flexibel sowohl für Brandeinsätze als auch für technische Einsätze gerüstet zu sein.

Die Fotos der Fahrzeugsegnung finden Sie hier!

Wieder einmal wurde die Domaine Pöttelsdorf Schauplatz des Feuerwehrballs der FF Pöttelsdorf. Der unbestritten einzigartige Ballsaal, die gut bestückte Weinbar sowie die balleigene Disco samt Schnapsbar sorgten für den richtigen Rahmen. Die zahlreichen Besucher erfreuten sich an der Musik der John-Trobs-Band, den köstlichen Menüs vom Stegschandl Stadl und an den edlen Weinen der Domaine. Die Fotos dieser rauschenden Ballnacht finden Sie hier.

Am 6. Jänner 2017 fand in den Räumlichkeiten der Ortsfeuerwehr Pöttelsdorf die Jahreshauptdienstbesprechung statt. Trotz grassierender Grippewelle konnte Kommandant OBI Bosard neben Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Binder, Bürgermeister OBI Schuber und Vizebürgermeister BM Manuel Bauer 34 Aktive sowie 7 Reservisten und Ehrenmitglieder begrüßen.

OBI Bosard berichtete über das vergangene Jahr bei dem die Anschaffung des neuen Versorgungsfahrzeuges im Mittelpunkt stand. In seiner Rede hob er die Wichtigkeit der Kameradschaft in der Feuerwehr hervor. OFM Gernot Eitler, OFM Peter Neuberger und FM Jörg Kirchberg wurden zum Löschmeister befördert. Es gratulierten OBI Bosard, OBR Binder, BM Bauer, OBI Schuber und BI Pfleger

HLM Heinz Neuberger, HLM Hannes Pöttschacher und HLM Ewald Stöger wurden für 30 Jahre – OBI Roman Bosard, OLM Johann Schuber und LM Rainer Stöger für 20 Jahre im Dienst der FF Pöttelsdorf geehrt. Die Verleihung der Verdienstzeichen wird im Zuge der Fahrzeugweihe am 30.4.2017 erfolgen.

Bürgermeister OBI Schuber und Vizebürgermeister BM Bauer bedankten sich für die geleistete Arbeit und sehen die Ortsfeuerwehr Pöttelsdorf auch weiterhin in guten Händen.

Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Binder ging in seiner Rede auf die Aufgaben des Bezirks- und des Landesfeuerwehrkommandos ein, sowie auf die Zusammenarbeit mit den politischen Verantwortungsträgern.

Die Fotos der Jahreshauptdienstbesprechung 2017 finden Sie hier.

insp2016Am Freitag, den 9. September fand die jährliche Inspizierung der Feuerwehr Pöttelsdorf statt. Abschnittskommandant ABI Adi Binder jun. prüfte zunächst die schriftlichen Aufzeichnungen und organisatorischen Rahmenbedingungen, danach konnte die Mannschaft ihr praktisches Können unter Beweis stellen. Schwerpunkt wurde in diesem Jahr auf die Befehlsgebung durch den Einsatzleiter gelegt. Dieser wurde aus dem Stab ausgewählt, die Wahl fiel auf Funkwart OFM Gernot Eitler. Alle gestellten Anforderungen konnten zur Zufriedenheit des Abschnittskommandos erledigt werden, danach wurde im geselligen Rahmen die Übung weiter nachbesprochen. Die Fotos finden Sie hier.

Am Samstag, den 9. Juli fand bei bestem Wetter und toller Stimmung der diesjährige Feuerwehrheurige statt. Deftige Köstlichkeiten, kühle Getränke, hausgemachte Mehlspeisen und Weinspezialitäten aus der Domaine Pöttelsdorf erfreuten die Gäste, für die Kleinen gab es Kinderschminken und eine Hupfburg. In unserer „Beachbar“ konnte man die Zehen in den Sand graben, während ein exotischer Cocktail von innen kühlte. Die Fotos dieses gelungenen Festes finden Sie hier.

LKWS3124022016Am 24. Februar kam es auf der S31 zu einem Brand eines mit Strohballen beladenen LKW. Aufgrund der hohen Brandlast wurde die FF Pöttelsdorf zur Löschwasserbereitstellung nachalarmiert. Das so gekühlte bzw. gelöschte Stroh wurde auf einen Anhänger umgeladen, der vom Feuer verschont gebliebene voll beladene LKW-Anhänger wurde abgeschleppt. Während des Abschleppens entzündete sich das Stroh am Anhänger und wurde auf einem nahegelegenen Acker zur Ablöschung ausgebreitet, ebenso das vermeintlich bereits gelöschte Stroh, das sich wieder entzündet hatte. Der Brand dauerte die ganze Nacht, die Nachlöscharbeiten konnten am nächsten Vormittag beendet werden. Klicken Sie hier für die Fotos dieses Einsatzes.

ball_klein_2016Am 30. Jänner fand der diesjährige Feuerwehrball bereits zum dritten Mal in der Domaine Pöttelsdorf statt. Schwungvolle Tanzmusik, eine gut bestückte Tombola sowie eine perfekt einstudierte Mitternachtseinlage erfreuten die zahlreichen Gäste nebst den kulinarischen Genüssen. Die umfangreichen Vorbereitungsarbeiten haben sich ausgezahlt, es wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Die Fotos des Feuerwehrballs 2016 finden Sie hier.

Unbenannt3Am 6. Jänner 2016 fand die Jahreshauptdienstbesprechung der FF Pöttelsdorf statt. Kommandant OBI Roman Bosard blickte auf ein ereignisreiches Jahr zurück, und bedankte sich bei der Mannschaft für die Einsatzbereitschaft und das Mitarbeiten bei den diversen Wettkämpfen und Jubiläumsfeierlichkeiten. Nebst einigen Ehrungen und Auszeichnungen gab es auch im Stab Personaländerungen, FM Werner Pöttschacher übergab das Amt des Funkwartes an OFM Gernot Eitler. Als Neueintritt wurde PFM Lisa Marchhart begrüßt, die PFM Michael Schandl, Nikolaus Tarody und Johannes Tschürtz wurden zu FM befördert und gleichzeitig angelobt. Die Fotos der JHDB finden Sie hier.

gartenhüttewalbersdorfAm 26.11. um 14:43 wurde die FF Pöttelsdorf mittels Sirene zu einem Gartenhüttenbrand nach Walbersdorf gerufen. Unter schwerem Atemschutz wurde der Löschangriff durchgeführt, dabei stellte sich heraus, dass in der Hütte Gasflaschen gelagert waren, ein nicht zu unterschätzendes Sicherheitsrisiko. Die Wasserversorgung wurde mangels Hydranten in der Nähe über einen Tankpendelverkehr sicher gestellt. Insgesamt waren 4 Feuerwehren (FF Mattersburg, FF Marz, FF Walbersdorf, FF Pöttelsdorf) im Einsatz. Gegen 17:00 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden. Die Fotos dieses Einsatzes finden Sie hier.