Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Sonntag das neue Versorgungsfahrzeug der Ortsfeuerwehr Pöttelsdorf offiziell in den Dienst gestellt.
60 Feuerwehrfrauen und -männer aus dem gesamten Mattersburger Bezirk holten Fahrzeugpatin Renate Steiner von Ihrem Wohnhaus ab und führten Sie in einem Festzug geführt vom Musikverein Bismark zum Feuerwehrhaus. Der Festakt fand im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes unter Leitung der Pfarrer Mag. Andreas Hankemeier und Werner Riegler statt.
Ortsfeuerwehrkommandant OBI Roman Bosard und sein Stellvertreter BI Roland Pfleger freuten sich untern den Gästen Landtagspräsident Christian Illeditsch, Landtagsabgeordneten Mag. Thomas Steiner, Bezirkskommandant OBR Adi Binder, Abschnittskommandant ABI Adi Binder Junior, Bürgermeister OBI Rainer Schuber und Vizebürgermeister BM Manuel Bauer begrüßen zu können.
Das neue Versorgungsfahrzeug kann mit sieben Personen ausrücken und ist auf der Ladefläche mit bis zu vier Rollcontainern ausgestattet um flexibel sowohl für Brandeinsätze als auch für technische Einsätze gerüstet zu sein.

Die Fotos der Fahrzeugsegnung finden Sie hier!

Share →