Quelle: Dienstanweisung 142 vom 1. Jänner 2003, Landesfeuerwehrverband Burgenland

Die folgenden dargestellten Dienstgrade und Beförderungsvoraussetzungen sind nur jene, die bei der Feuerwehr Pöttelsdorf Verwendung finden können. Für eine komplette Übersicht der Dienstgrade im Feuerwehrwesen in Österreich klicken Sie bitte hier.

 

PFM

Probefeuerwehrmann (PFM)

Mindestalter 16 Jahre

aktives Feuerwehrmitglied

FM

Feuerwehrmann (FM)

ein Jahr aktives Feuerwehrmitglied, TRMA1

aktives Feuerwehrmitglied, das zuvor Mitglied der Feuerwehrjugend war, abgeschlossene TRMA1

mindestens drei Jahre aktives Feuerwehrmitglied

OFM

Oberfeuerwehrmann (OFM)

sechs Jahre Feuerwehrmitglied, mindestens 3 Jahre FM, Ausbildung: TRMA2

HFM

Hauptfeuerwehrmann (HFM)

sechs Jahre OFM, Ausbildung: TRMA2

LM

Löschmeister (LM)

sechs Dienstjahre als HFM, Ausbildung TRFA

drei Dienstjahre im Aktivstand, zusätzl. Funktion und dazugehörige Lehrgänge, für die der Dienstgrad LM vorgesehen ist plus TRFA

OLM

Oberlöschmeister (OLM)

fünf Jahre Funktion

zehn Jahre LM ohne Funktion, Ausbildung wie GRKDT

HLM

Hauptlöschmeister (HLM)

fünf Jahre OLM, zehn Jahre Funktion

zehn Jahre OLM ohne Funktion, Ausbildung wie GRKDT

BM

Brandmeister (BM)

vier Dienstjahre im Aktivstand, ein Jahr LM, zusätzl. Funktion und dazugehörige Lehrgänge, für die der Dienstgrad BM vorgesehen ist plus FUE1

OBM

Oberbrandmeister (OBM)

vier Jahre Funktion (wie BM)

HBM

Hauptbrandmeister (HBM)

vier Jahre OBM, acht Jahre Funktion (wie BM)

BI

Brandinspektor (BI)

Feuerwehrkommandantstellvertreter, vier Jahre aktives Feuerwehrmitglied, ein Jahr LM, Ausbildung: FUE2, ABIDF

OBI

Oberbrandinspektor (OBI)

Feuerwehrkommandant, vier Jahre aktives Feuerwehrmitglied, ein Jahr LM, Ausbildung: FUE2, ABIDF, KDT